KOSTEN- UND LEISTUNGSVERRECHNUNG

Generell werden die Leistungen von Wirtschaftstreuhändern und Steuerberatern nach Zeit verrechnet.

Unsere Kanzlei bietet dagegen dem Klienten die Wahl, zwischen 2 Leistungsverrechnungsmodellen:

der Zeitverrechnung

der Fix-Honorar-Vereinbarung

Zeitverrechnung

Bei diesem weit verbreiteten Verrechnungssystem wird praktisch die für die Leistung aufgewendete Zeit verrechnet. Der Vorteil für den Klienten bei diesem System besteht darin, dass er die Zeit durch die Ordnungsmäßigkeit der zur Verfügung gestellten Unterlagen beeinflussen kann.

Fix-Honorar-Vereinbarung

Nachdem uns unsere Klienten eingehend deren Wünsche und Bedürfnisse bekannt gegeben haben, kann auf Anfrage für das zu erbringende Leistungspaket ein Pauschalbetrag vereinbart werden. Somit kommt nicht die Zeit - sondern ein vorher vereinbarter Pauschalbetrag zum Ansatz. Der Vorteil für den Klienten besteht dabei darin, dass er die Höhe seiner Investition für sein spezifisches Leistungspaket bereits im Vorhinein kennt.

Ein Fixbetrag kann außerdem für alle von uns angebotenen Leistungen vereinbart werden - mit Ausnahme der Verteidigung im Finanzstrafverfahren und der Betreuung anlässlich einer Betriebsprüfung.

Jetzt kontaktieren!

Jungunternehmerberatung

Jungunternehmerberatungen werden auf Antrag bis zu 80 % vor der Gründung sowie bis zu 80 % im ersten Jahr nach der Gründung vom Land Tirol und der Wirtschaftskammer Tirol gefördert und zwar im Höchstausmaß von 24 Stunden pro Jahr.

Zufriedenheitsgarantie

Natürlich ist es uns ein großes Anliegen, regelmäßig das Feed-Back unserer Mandanten einzuholen und dadurch auch die Zufriedenheit sicherzustellen. Außerdem erhalten unsere Klienten von uns eine Zufriedenheitsgarantie – sollte der Klient mit unseren Leistung nicht zufrieden sein – gibts keine Rechnung!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.